VDa Nang Ngoi Nha Duc

Das Deutsche Sprachzentrum Da Nang Ngoi Nha Duc ist der einzige Anbieter von Deutschsprachkursen und Deutschprüfungen mit qualifiziertem Angebot in Mittelvietnam. Gegründet von Dr. Paul Weinig ist Ngoi Nha Duc der einzige Kooperationspartner des Goethe-Instituts im Bereich Prüfungen und führt jeden Monat Goethe-Sprachprüfungen für Prüfungskandidaten aus ganz Vietnam durch. Der Unterricht im Ngoi Nha Duc erfolgt in Kleingruppen von 4-12 KTN (Kursteilnehmer) durch muttersprachliche Deutschlehrer, die über eine qualifizierte Ausbildung im Bereich DAF und viel Unterrichtserfahrung verfügen. Die Sprachkurszertifikate sind bei der deutschen Auslandsvertretung (Botschaft Hanoi, Generalkonsulat HCMC) und bei den deutschen Hochschulen und Studienkollegs anerkannt, in ganz Vietnam selbstverständlich auch.


Aufgaben

  • Durchführung von Nachhilfeunterricht Aussprache und Phonetik für KTN am Nachmittag nach Einweisung und Schulung durch Projektleiter
  • Organisation von aussercurricularen Aktivitäten zur Motivationsförderung der KTN
  • Organisation eines Deutschclubs für Kommunikation und Landeskunde
  • Vorbereitung und Durchführung von Projekten mit KTN zu landeskundlichen Themen (Recherchen etc.)
  • Unterstützung der KTN beim Selbstlernen (online, Hausaufgabenbetreuung u.a.)
  • Assistenz der Lehrkräfte im Unterricht, Unterstützung für lernschwache KTN im Unterricht
  • Mithilfe bei der Unterrichtsvorbereitung (Kopieren, Arbeitsblätter vorbereiten, Materialien vorbereiten)
  • Mithilfe bei der Vorbereitung und Durchführung der Prüfungen (mindestens einmal im Monat, Kopieren, Aufsicht, Formulare bearbeiten, Statistik)
  • Mithilfe bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen für KTN (Filmabende, gemeinsames Kochen, Spiele, Ausfluege, Konzerte)

Unterkunft und Verpflegung

Ngoi Nha Duc bietet eine kostenfreie Unterbringungsmöglichkeit für Freiwillige in einem neuen Apartmenthaus in Laufnähe des Instituts (3 Minuten zu Fuß in der Nachbargasse). Die 1 Zi-Appartments mit Dusche und WC sind groß (45qm) und modern möbliert mit allem, was benötigt wird. Außerdem gibt es eine Küchenzeile mit Kochplatte, Spülbecken, Geschirrablage, Klimaanlage, TV mit Kabelanschluss, WIFI.
Die Verpflegung ist in Da Nang unproblematisch, es gibt überall Garküchen und sehr viele Restaurants, inzwischen auch viele mit vegetarischen Gerichten. Die Stadt boomt und der Tourismus ist der dynamischste Wirtschaftssektor in der Stadt. Die Preise in den Garküchen sind sehr günstig.

Für den Transport eignet sich am besten ein Moped. Die Mopedmiete beträgt ca. 80 USD pro Monat. Es gibt aber auch Mopedtaxis (je Strecke ca. 2-4 USD), und auch Taxis sind sehr viel günstiger als in Deutschland.
Dem Freiwilligen wird kostenlos ein Fahrrad für die Dauer des Aufenthalts zur Verfügung gestellt. Da Nang ist flach, man kann gut mit dem Fahrrad durch die Stadt fahren.

Pädagogische Betreuung

Da Nang Ngoi Nha Duc ist ein kleines, aber feines Zentrum. Das Team besteht aus 4-5 Lehrkräften und einer Bürokraft für die Beratung und Einschreibung.