Erasmus+-Projekt

Mit unserer italienische Partnerorganisatin Associazione InCo – Interculturalità & Comunicazione organisierten wir vom 19.-27.06.2018 ein Jugendtreffen in Trient/Italien.

Zum Thema „Interkultureller und Interreligiöser Dialog“ trafen sich 25 junge Erwachsene aus vier Ländern. Neben der italienischen und deutschen Gruppe, waren eine französische sowie israelische Gruppe dabei.

Die deutsche Gruppe bestand aus vier FSJ- oder BFD-Teilnehmern/innen sowie einer ehemaligen Auslandsfreiwilligen.

Die Veranstaltung war ein Erasmus+-Projekt, wurde also durch EU-Mittel finanziert. Dies war für uns als Träger ein Pilotprojekt und wir hoffen natürlich auf Fortsetzung.

Das Programm hatte den Fokus auf informelles Lernen und war sehr vielseitig. Dem Thema „Interkultureller und Interreligiöser Dialog“ wurde sich auf verschiedene Weise genährt. Eine Vielzahl von Spielen und Gruppeninteraktionen stand auf dem Programm. Jede Meinung sowie jeder Beitrag war dabei gleich wichtig. Den Abschluss der Woche bildete eine öffentliche Aktion in Trient. Dabei wurde öffentlich über das Programm informiert und sich mit Passanten zu Religionen ausgetauscht. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer hatten eine wundervolle und unvergessliche Woche.

Erasmus+-Projekt

Erasmus+-Projekt

Erasmus+-Projekt

© DRK Soziale Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Schnelle Nachricht an uns

Dein Name (benötigt)

Deine E-Mail (benötigt)

Betreff

Deine Nachricht an uns (benötigt)

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!