Um mehr Frauen den Aufstieg in Führungspositionen in Unternehmen oder Institutionen in M-V zu ermöglichen, startete im Januar 2013 das landesweite Cross Mentoring-Programm „Zukunft durch Aufstieg“ unter der Schirmherrschaft der damaligen Ministerin für Arbeit, Gleichstellung und Soziales des Landes Mecklenburg-Vorpommern, Frau Manuela Schwesig.
Seit 2018 wird das Programm unter dem neuen Namen „Aufstieg in Unternehmen – Mentoring für Frauen in der Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern“ unter Trägerschaft des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung durchgeführt. Das Programm wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) finanziert.

Am vierten Durchgang des Programms, vom 01.01.2018 bis 30.06.2019 nahm erstmalig die DRK Soziale Freiwilligendienste gGmbH teil. Unser Team war sowohl mit einer Mentee als auch mit einem Mentor dabei. Neben den persönlichen Mentorentreffen waren die angebotenen Fortbildungen sowie die Gesamtveranstaltungen erfolgreiche Module des Programms.

Am 17. Juni 2019 endete der diesjährige Jahrgang mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Rostocker Rathaus. Ministerin Stefanie Drese überreichte in diesem Rahmen allen Teilnehmenden ein Abschlusszertifikat.

© DRK Soziale Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Schnelle Nachricht an uns

Dein Name (benötigt)

Deine E-Mail (benötigt)

Betreff

Deine Nachricht an uns (benötigt)

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!