Eigentlich leistet man einen Freiwilligendienst in Deutschland oder irgendeinem anderen Land. Sechs junge Erwachsene aus M-V können sich aber derzeit auf einen kombinierten In- und Auslandsfreiwilligendienst freuen.

Das DRK betreut in Mecklenburg-Vorpommern 300 Menschen während ihres Freiwilligendienstes in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, Schulen oder Kindergärten. Ebenfalls entsendet das DRK jedes Jahr 100 junge Erwachsene für einen Einsatz im Ausland. Neben den ähnlichen Praxiserfahrungen müssen die Teilnehmer/innen dabei noch das eigenständige Wohnen sowie eine neue Kultur und Sprache meistern.

Durch eine einmalige zusätzliche Bundesförderung ist jetzt die Kombination eines Aus- und Inlandsfreiwilligendienstes möglich. Sechs Teilnehmer leisteten dabei ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in verschiedenen Regionen in M-V. Dieser Teil dauerte sieben bzw. achte Monate. Den Rest der zwölf Monate beenden sie in einer sozialen Einrichtung im Ausland. Die sechs Teilnehmer/innen gehen dafür nach Israel, Ghana oder Österreich und arbeiten in Schulen oder heilpädagogischen Einrichtungen.

Das DRK führte vom 21.-22.04. dafür ein Vorbereitungsseminar in Schwerin durch. Es hatte vor allem zum Ziel, den Blick der Teilnehmer/innen für ihren anstehenden Auslandseinsatz zu weiten und zu schärfen. Dafür reflektierten sie ihre Rolle als Freiwillige im Einsatzland, verbunden mit ihren Stärken und Schwächen. Neben den organisatorischen Inhalten standen ebenfalls die Gesundheitsvorsorge und die interkulturelle Vorbereitung auf dem Programm.

Alle Freiwilligen sind gespannt auf ihre anstehende Auslandserfahrung. Für einige geht es schon in ein paar Tagen, Anfang Mai los. Das DRK betreut sie während ihres Einsatzes und wertet diesen auch mit ihnen aus. Im Oktober werden alle Freiwilligen dazu nochmal für einen Tag nach Schwerin geladen.

© DRK Soziale Freiwilligendienste Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

Schnelle Nachricht an uns

Dein Name (benötigt)

Deine E-Mail (benötigt)

Betreff

Deine Nachricht an uns (benötigt)

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung!

Cookie-Einstellung

Bitte trefft eine Auswahl.
Weitere Informationen zu den Auswirkungen deiner Auswahl findest du unter Hilfe.

Trefft eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde für 100 Tage gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müsst ihr eine Cookie-Auswahl treffen.
Nachfolgend erhaltet ihr eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • → alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • → nur Cookies der Webseite zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • → keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Ihr könnt die Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz

zurück